Marketing Trends 2018 | Marketing mit Substanz

Marketing Trends 2018

Das Dinner for One im Marketing-Kosmos geht in die nächste Runde: Trendforscher übertrumpfen sich wieder gegenseitig, mit der Prophezeiung zukunftsweisender Prognosen für das Jahr 2018. „Alexa, sage mir die Zukunft voraus“ – wird es etwa das Jahr der Sprachassistenten? Welche (virtuellen) Technologien sind der heißeste Scheiß und was wird überhaupt aus Micro-, Macro- und Nano-Influencern? Und viel wichtiger: gibt es ein Leben für Bloggersternchen nach dem Coral-Fail?

Tiefgreifende Fragen über Fragen, die derzeit so manchen Werber-Cortex auf Trab halten. Aber was sind eigentlich die wirklich relevanten Themen der Branche? Wir haben mal vorgespult und wagen einen Blick in die Sterne.

Wahrheit: Das sind die wahren Herausforderungen der Zukunft

Jetzt geht es an die Substanz! Herzlich Willkommen im digitalen Zeitalter mit seinen übersättigten Märkten und Zielgruppen die sich durch ihre Sprunghaftigkeit gerne als Generation Unentschlossen schimpft – was sich deutlich in einer sinkenden Markenloyalität abzeichnet. Vorbei sind romantisch anmutende Zeiten von „einmal Benz immer Benz“.

Ganz egal ob Digital Immigrant oder Digital Native: aktuelle Konsumgenerationen stellen unsere Branche vor neue Herausforderungen und Unzulänglichkeiten. Es gilt der allgegenwärtigen Content-Reizüberflutung Einhalt zu gebieten und mehr in die strategische Entwicklung der substantiellen Inhalte einer Marke zu investieren. Denn in Zeiten von Influencer-Invasion und Storytelling-Inflation zählt mehr denn je, die Markenidentität zu schärfen und das Warum herauszuarbeiten. Challenge accepted!

Pflicht: Substanzielle Inhalte für einen starken Markenauftritt

Wie klingt also die Zukunftsmusik, wenn es darum geht, eine Verbesserung der Kundenloyalität zu realisieren? Wie können wir zukunftsfähige Marken kreieren?

Die besondere Problematik der Zukunft liegt in der Komplexität der Anforderungen an die Marken der Zukunft. Nicht nur werden die Zielgruppen immer anspruchsvoller und vielfältiger, auch die Kommunikationskanäle variieren und wachsen weiter. Wie können wir also Marken erschaffen, die diesen Herausforderungen gewachsen sind?

Das Stichwort lautet: innovative Markenentwicklung. Es gilt der Marke auf den Grund zu gehen und ihre Identität im Kern durch tiefgreifende Analysen zu erfassen. Eine Entität zu erschaffen, die mit der Kultur und dem Herzen des Unternehmens im Einklang steht und das auch zu transportieren vermag.

Es ist an der Zeit den wichtigen Schritt weg von der lauten Content-Kirmes, hin zu Persönlichkeitsbildenden Maßnahmen zu machen. Wir wollen echte Marken kreieren, mit einem einzigartigen Profil, die durch Authentizität bestechen und den Kunden nicht nur kurzfristig überzeugen sondern langfristig binden.

Der Blick in den Makro-Kosmos der Marketingbranche lässt also viel umfangreichere Schlussfolgerungen zu, als so mancher Marketing Trend Verfechter auf den ersten Blick vermuten lässt.

Aber wir sind heiß auf 2018 und alle Marketing Trends die es mit sich bringen mag! Ihr seid noch immer auf Identitätssuche? Dann kommt vorbei – und keine Sorge, wir bedienen uns nicht bloß der Astrologie!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close